Umfangreiche Erdarbeiten zur Errichtung einer Biogasanlage:

  • Aushub von Fels-durchsetztem Boden
  • Seitliche Lagerung zur späteren Wiederverfüllung
  • Vor-Ort Aufbereitung des Materials zu Naturschotter 0-45mm als Unterbau der Bodenplatte von Fahr- und Gärsilos
  • Einbau von vor-Ort aufbereitetem Felsen (z.B. Einsatz Radlader WA 380 mit 4 cbm Schaufelvolumen)
  • Bodenplatte für Fahrsilo planiert und verdichtet

  

Effektive Ausschachtungen für Ihr Bauvorhaben:

  • Aushub von Bodenmaterial z.B. für Gebäudekeller (z.B. 2.000 cbm für Mehrfamilienhaus)
  • Vorbereitende Ausschachtung für den Hauptaufzugsschacht
  • Seitliche Lagerung oder Verladung des Aushubs auf Sattelzüge zwecks Entsorgung
  • Asphalt und Bauschutt vor-Ort aufbereitet oder gesondert dem Recycling zugeführt
  • Gezielter Einsatz von Baumaschinen zur Ausschachtung der Baugrube mit (z.B. 30 to Kettenbagger mit Laser-Steuerung, 25 to Kettenbagger mit Planierschild)
  • Planenabhängung gegen Einrutschen und Vernässen der Böschungen
  • Sicherstellung der Grundentwässerung mittels Grundleitungen
  • Dichtigkeitsprüfung über Druckproben
  • Einbau von Schotter 0-45 mm (HKS) als Unterbau für Bodenplatte